Einblicke  

   
   
     


Am 2./3. Juli stand ein saarländisches Waldwochenende auf dem Programm. Gerne nahmen wir die Einladung von Franz Josef den "Musik- und Folklorefreunden Wiesbach" an und trafen uns zusammen mit den Stuttgarter Hohnerfreunden im Wald von FJ zu einem großen Spektakel mit viel Musik und Tanz. Nachdem die Zelte im Wald aufgestellt waren überraschte un der Franz-Josef gleich zur Begrüßung mit einem spritzigen Erfrischungsgetränk und einer bewegenden Begrüßungsansprache. Dann folgte gleich der nächste Höhepunkt: Das Anstechen des ersten 30-Liter Fasses. Es folgte unser großer Orchesterauftritt mit 3 Schlagzeugern und Gitarre. Als das Wiesbacher Akkordeonensemble hinzukam waren an die 30 Leute auf der Waldbühne. Es folgte eine Linedance-Show der Wiesbacher mit anschließendem Workshop, bei dem alle Gäste mitmachen konnten. Weiter ging's mit Saarländer Schwenkbraten am offenen Feuer und Salatbüffet. Pünktlich um 21 Uhr startete die Fußball-EM Übertragung des D - Italien, bei dem Deutschland im inzwischen schon legendären Elfmeterschießen mit 9:8 als Sieger hervorging. Das musste bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.

Am nächsten Morgen ging es gerade so weiter. Die Wiesbacher zauberten ein zünftiges Frühstücksbüffet mit frischem Baguette, Marmelade, Käse und Lyoner. Kein Wunder, dass sich die Verabschiedung noch über Stunden hingezogen hat. Wir hatten ein tolles Wochenende und bedanken uns recht herzlich bei den Wiesbachern!

   
   
© ALLROUNDER